Inhaltstyp

Projektart

Zur Projektkarte
Projekt

Fahrr­ad­parken

1. Standort- und Potenzial­analyse an 11 ÖPNV-Stand­orten

In umfassenden Standort- und Potenzialanalysen an S- und U-Bahnhöfen des ÖPNV werden die Bedarfe von Fahrradabstellplätzen bis 2030 ermittelt und die verfügbaren Flächen für Abstellanlagen analysiert. Die Analysen bilden die Grundlage für die Planung und Ausführung neuer Abstellanlagen. Insgesamt...

Abgeschlossen
Bezirksübergreifend
Projekt

Fahrr­ad­parken

3. Standort- und Potenzial­analyse an 20 ÖPNV-Stand­orten

In umfassenden Standort- und Potenzialanalysen an S- und U-Bahnhöfen des ÖPNV werden die Bedarfe von Fahrradabstellplätzen bis 2030 ermittelt und die verfügbaren Flächen für Abstellanlagen analysiert. Die Analysen bilden die Grundlage für die Planung und Ausführung neuer Abstellanlagen. Insgesamt...

Abgeschlossen
Bezirksübergreifend
Interview

Leitung der bezirk­lichen Steuerungs­runden sind seit Jahres­beginn Aufgabe von infraVelo

Seit Januar dieses Jahres übernimmt infraVelo im Auftrag der SenUVK die Leitung und Moderation der bezirklichen Steuerungsrunden. Henning Czujack, Leiter der verantwortlichen Abteilung Multiprojektcontrolling, beantwortet 3 Fragen zur neuen Aufgabe.

Projektmeldung

Rad­fernweg

Austausch mit wichtigen Akteu­ren zum Spree-Rad- und Wander­weg

Noch vor der konkreten Fachplanung der westl. Abschnitte des Spree-Rad- & Wanderwegs hat infraVelo den Austausch mit vielen Beteiligten und Akteuren initiiert. Letzte Woche fand ein Dialog mit Vertreter*innen aus Naturschutz, Fuß- & Radverkehr statt.

Dokumentation

Rad­schnell­ver­bin­dung

Hinweise zur "West-Route" in Bear­beitung

Bei der öffentlichen Info- und Dialogveranstaltung am 13. August 2019 konnten Teilnehmende ihre Anmerkungen zur geplanten Radschnellverbindung "West-Route" an das Fachplanungsteam richten. Eine Übersicht fasst die Hinweise kommentiert zusammen.

Projekt

Rad­schnell­ver­bin­dung

Königsweg-Kron­prinzessinnen­weg

Die Radschnellverbindung soll vom Wannsee aus über den Kronprinzessinnenweg und den Königsweg quer durch den Grunewald bis zur Messe Berlin und dem westlichen Ende des Kurfürstendamms führen. Auf den ersten Kilometern führt diese Trasse durch ein Wohngebiet. Der zweite Abschnitt verläuft parallel...

in Planung
Bezirksübergreifend
Projekt

Rad­schnell­ver­bin­dung

Y-Trasse

Der Trassenkorridor für die "Y-Trasse" verläuft im Südosten Berlins zunächst parallel zur Autobahn BAB 113 und dem südlichen Teltowkanal. Am Britzer Hafen teilt sich die Trasse in zwei Streckenarme auf. Die westliche Abzweigung führt quer durch Neukölln entlang des Tempelhofer Feldes über die...

in Planung
Bezirksübergreifend
Projekt

Rad­schnell­ver­bin­dung

Teltow­kanal­route

Der Trassenkorridor der "Teltowkanalroute" beginnt an der nordöstlichen Grenze der brandenburgischen Stadt Teltow zum Land Berlin. Er verläuft überwiegend entlang des Teltowkanals durch die Stadtteile Lichterfelde, Lankwitz und Steglitz (Bezirk Steglitz-Zehlendorf). Im östlichen Bereich von Steglitz...

in Planung
Bezirksübergreifend
Bericht

Rad­schnell­ver­bin­dung

Die Stadt mit Radschnell­wegen zukunfts­fähig gestalten

Am 13. August kamen rund 120 Interessierte und Ortskundige bei der öffentlichen Info- und Dialogveranstaltung zusammen, um mit Fachplaner*innen und Beteiligten über die Trassenführung der geplanten Radschnellverbindung „West-Route“ zu diskutieren.

Seite

Radschnellverbindungen

Längere Strecken schnell und komfortabel mit dem Rad zurücklegen - Radschnellverbindungen machen es möglich. Mehr zu Strecken & Plänen für Berlin…

Ergebnisse 91 bis 100 von 129.

Sehen Sie, was sich in Berlin bewegt

Zur Projektkarte