Titelblatt Dokumentation Info- und Dialogveranstaltung RSV Spandau
21.08.2019

Dokumen­tation der Dialog­veranstal­tung zu RSV 7 und 8

In der Zitadelle Spandau diskutierten Interessierte am 13. Juni 2019 über mögliche Routenverläufe von zwei geplanten Radschnellverbindungen durch die Bezirke Spandau und Charlottenburg-Wilmersdorf. Eine Dokumentation fasst die Veranstaltung zusammen.

Die Trassen „Nonnendammallee – Falkenseer Chaussee“ und „Spandauer Damm – Freiheit“ sind zwei von elf geplanten Radschnellverbindungen in Berlin: Bei der öffentlichen Beteiligungsveranstaltung diskutierten etwa 80 Teilnehmer*innen gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK), Vertreter*innen aus den Bezirken, Fachplaner*innen und infraVelo über die einzelnen Routenvarianten. Die Dokumentation hält die Erläuterungen des Fachplanungsteams zum aktuellen Stand der Planung, Fragen aus dem Plenum sowie die Ergebnisse aus den drei Dialogrunden schriftlich fest. Alle Interessierte und Gäste der Veranstaltung gewinnen einen guten Einblick in die besprochenen Themen und können sich über die geäußerten Impulse, Kritikpunkte oder Fragen der Teilnehmenden informieren.