Inhaltstyp

Projektart

Zur Projektkarte
Projekt

Grün­be­schich­tung

Kastanien­allee

Die Kastanienallee ist eine beliebte Szenestraße mit Bars, Cafés und Galerien und Einzelhandel. Das Verkehrsaufkommen ist sehr hoch, die Tram-Haltestellen liegen neben den Radfahrstreifen und beidseitig wird geparkt. Der Streckenabschnitt zwischen Schönhauser Allee und Schwedter Straße ist mit...

Abgeschlossen
Pankow
Projekt

Grün­be­schich­tung

Lahn­straße

Die Lahnstraße führt in der Nähe der Ringbahn von der Herrmannstraße zum Neuköllner Schifffahrtskanal. Sie ist eine Verbindungsstraße mit überwiegender Nutzung durch Gewerbe und Industrie – insbesondere dem Lebensmitteleinzelhandel. Hier ist der Anteil des Zulieferverkehrs mit LKW hoch. Die...

Abgeschlossen
Neukölln
Projekt

Grün­be­schich­tung

Werbellin­straße

Die Werbellinstraße verbindet die beiden stark befahrenen Straßen Herrmannstraße und Karl-Marx-Straße miteinander. Die Nordseite ist durch Einzelhandel gekennzeichnet. Auf der Südseite befinden sich vorrangig Wohnungen aus der Gründerzeit - dem "Rollbergkiez". Auf beiden Straßenseiten gibt es...

Abgeschlossen
Neukölln
Projekt

Grün­be­schich­tung

Proskauer Straße

Die Proskauer Straße ist eine Verbindungsstraße zwischen der Eldenaer Straße und der Frankfurter Allee mit zahlreichen Gründerzeitbauten und hohem Radverkehrsaufkommen. Das Straßenbild ist geprägt von Wohnungen, gastronomischen Einrichtungen, Arztpraxen und Einzelhändler*innen. Auf beiden...

Abgeschlossen
Friedrichshain-Kreuzberg
Projekt

Grün­be­schich­tung

Katzbach­straße

Die Katzbachstraße liegt als "Kiezstraße" am Rande des Viktoriaparks in einem urbanen, gemischten Quartier mit Wohnungen, Cafés und Arztpraxen. Der tägliche Verkehr ist vielfältig: vom Fußverkehr über Alltags- und Berufsradler*innen und Lieferverkehr bis hin zum ruhenden Verkehr.

Abgeschlossen
Friedrichshain-Kreuzberg
Projekt

Fahrr­ad­parken

8. Standort- und Potenzial­analyse an 20 ÖPNV-Stand­orten

In umfassenden Standort- und Potenzialanalysen an S- und U-Banhöfen des ÖPNV werden die Bedarfe von Fahrradabstellplätzen bis 2030 ermittelt, zukünftige Bedarfe prognostiziert und die verfügbaren Flächen für Abstellanlagen analysiert. Die Analysen bilden die Grundlage für die Planung und Ausführung...

in Vorbereitung
Bezirksübergreifend
Projekt

Fahrr­ad­parken

7. Standort- und Potenzial­analyse an 20 ÖPNV-Stand­orten

In umfassenden Standort- und Potenzialanalysen an S- und U-Banhöfen des ÖPNV werden die Bedarfe von Fahrradabstellplätzen bis 2030 ermittelt, zukünftige Bedarfe prognostiziert und die verfügbaren Flächen für Abstellanlagen analysiert. Die Analysen bilden die Grundlage für die Planung und Ausführung...

in Planung
Bezirksübergreifend
Projekt

Fahrr­ad­parken

4. Standort- und Potenzial­analyse an 20 ÖPNV-Stand­orten

In umfassenden Standort- und Potenzialanalysen an S- und U-Banhöfen des ÖPNV werden die Bedarfe von Fahrradabstellplätzen bis 2030 ermittelt, zukünftige Bedarfe prognostiziert und die verfügbaren Flächen für Abstellanlagen analysiert. Die Analysen bilden die Grundlage für die Planung und Ausführung...

Abgeschlossen
Bezirksübergreifend
Projekt

Fahrr­ad­parken

3. Standort- und Potenzial­analyse an 20 ÖPNV-Stand­orten

In umfassenden Standort- und Potenzialanalysen an S- und U-Banhöfen des ÖPNV werden die Bedarfe von Fahrradabstellplätzen bis 2030 ermittelt, zukünftige Bedarfe prognostiziert und die verfügbaren Flächen für Abstellanlagen analysiert. Die Analysen bilden die Grundlage für die Planung und Ausführung...

Abgeschlossen
Bezirksübergreifend
Projekt

Fahrr­ad­parken

6. Standort- und Potenzial­analyse an 20 ÖPNV-Stand­orten

In umfassenden Standort- und Potenzialanalysen an S- und U-Banhöfen des ÖPNV werden die Bedarfe von Fahrradabstellplätzen bis 2030 ermittelt, zukünftige Bedarfe prognostiziert und die verfügbaren Flächen für Abstellanlagen analysiert. Die Analysen bilden die Grundlage für die Planung und Ausführung...

in Planung
Bezirksübergreifend

Ergebnisse 11 bis 20 von 114.

Sehen Sie, was sich in Berlin bewegt

Zur Projektkarte