Tempelhof-Schöneberg

Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg stellt sich und seine Radprojekte vor

Planung von Radinfrastruktur 

Das Straßen- und Grünflächenamt Tempelhof-Schöneberg engagiert sich aktiv für die Förderung des Radverkehrs im Bezirk und setzt zahlreiche Projekte um, die diesen Bereich nachhaltig stärken. Dazu gehören der Ausbau und die Modernisierung von Radverkehrsanlagen, die Einrichtung von Fahrradstraßen, der Bau von Fahrradabstellanlagen sowie die Verbesserung der Verkehrssicherheit durch gezielte Maßnahmen an Kreuzungen und viel befahrenen Straßen. Unsere Radverkehrsplanung zielt darauf ab, ein sicheres, effizientes und umweltfreundliches Verkehrsnetz zu schaffen, das den Bedürfnissen aller Verkehrsteilnehmenden gerecht wird. 

„Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf eine Verkehrsplanung, die die Sicherheit der Schwächsten in den Blick nimmt. So entstehen nicht nur sichere und komfortable Verkehrsanlagen für Radfahrende und Zufussgehende, sondern auch attraktive, lebenswerte Stadträume, die zur Lebensqualität der Menschen in unserem Bezirk beitragen. “

Dr. Saskia Ellenbeck

Bezirksstadträtin für Ordnung, Straßen, Grünflächen, Umwelt und Naturschutz

Projekte im Fokus - Tempelhof-Schöneberg

Radfahrer auf Radfahrstreifen
bezirkliches Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Mariendorfer Damm

Besser Radeln auf stark befahrener Hauptverkehrsstraße

in Bau
Tempelhof-Schöneberg
mehr dazu
bezirkliches Projekt

Radfahrstreifen

Hauptstraße

Mehr Raum und Sicherheit für den Radverkehr

in Bau
Tempelhof-Schöneberg
mehr dazu
infraVelo-Projekt

Radfahrstreifen

Grunewaldstraße

Eigener Radfahrstreifen auf Hauptverkehrsstraße

in Planung
Tempelhof-Schöneberg
mehr dazu
Handjerystraße vor dem Umbau, parkende Autos und eine Radfahrerin auf der Straße
bezirkliches Projekt

Fahrradstraße

Handjerystraße

Entspannter durch den Kiez fahren

Abgeschlossen
Tempelhof-Schöneberg
mehr dazu
Radfahrstreifen an der Kleiststraße
bezirkliches Projekt

Fahrradstraße

Bülowstraße und Kleiststraße

Neue Radfahrstreifen und Fahrradstraße in Schöneberg

Abgeschlossen
Bezirksübergreifend
mehr dazu
infraVelo-Projekt

Fahrrad­parken

Mobile gesicherte Abstellanlagen mit dem Sonderprogramm „Stadt und Land“

Sammelschließanlagen und Einzelboxen an vier Stationen

Abgeschlossen
Bezirksübergreifend
mehr dazu
Radfahrerin fährt auf baulich getrenntem Radweg neben Gehweg
bezirkliches Projekt

Baulich getrennter Radweg

Attilastraße

Sicherer unterwegs auf der Attilastraße

Abgeschlossen
Tempelhof-Schöneberg
mehr dazu

Weiterführende Links

Kontakt Tempelhof-Schöneberg

Tempelhof-Schöneberg

fb-strassen@ba-ts.berlin.de

Projekte der Berliner Bezirke im Porträt

Mehr zu den Projekten der Bezirke