Radfahrerin fährt auf baulich getrenntem Radweg neben Gehweg
bezirkliches Projekt
Baulich getrennter Radweg

Attilastraße

Sicherer unterwegs auf der Attilastraße

Abgeschlossen
Tempelhof-Schöneberg

Der baulich getrennte Radweg auf nordwestlicher Seite der Attilastraße wurde zwischen Tankred- und Arnulfstraße erneuert und verbreitert.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Tempelhof-Schöneberg

  • Vorhabenträger: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg finanziert durch Landesmittel - Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs

  • Bauherr: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

  • Bauunternehmen: Günnel Bau GmbH & Co. KG

  • Planungsbüro: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

  • Zeitraum Bau: 4. Quartal 2020 - 1. Quartal 2021

  • Projektart: Außerhalb des Radwegenetzes
    Projekttyp: Baulich getrennter Radweg
    Streckenlänge: 155 m

  • Straßenseite: Einseitig Nord-West

Zur Projektkarte

Kontakt

Tempelhof-Schöneberg

fb-strassen@ba-ts.berlin.de

Ähnliche Projekte

bezirkliches Projekt

Radfahrstreifen

Hauptstraße

Mehr Raum und Sicherheit für den Radverkehr

in Bau
Tempelhof-Schöneberg
mehr dazu
Radfahrer auf Radfahrstreifen
bezirkliches Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Mariendorfer Damm

Besser Radeln auf stark befahrener Hauptverkehrsstraße

in Bau
Tempelhof-Schöneberg
mehr dazu