bezirkliches Projekt
Radfahrstreifen

Hauptstraße

Mehr Raum und Sicherheit für den Radverkehr

in Bau
Tempelhof-Schöneberg

Die Hauptstraße in Schöneberg ist mit zahlreichen Geschäften ein vielfältiger Ort im Stadtbild und ein stark genutzter Verkehrsraum in Nord-Süd-Richtung. Entlang der Hauptstraße entsteht zwischen U-Bahnhof Kleistpark und Dominicusstraße ein geschützter Radfahrstreifen. Dieser bietet auf beiden Straßenseiten Schutz und mehr Raum für den Radverkehr. Der Sonderfahrstreifen für den Bus wird durch Verlagerung erhalten bleiben. Durch neue ausgewiesene Lade- und Lieferzonen wird die Versorgung an der Hauptstraße gewährleistet.

Diese Verbesserung für die Sicherheit der Radfahrenden im Bezirk ist eine Maßnahme im Rahmen der Umsetzung des Mobilitätsgesetzes Berlin, welches den Vorrang des Umweltverbundes aus öffentlichem Personennahverkehr (ÖPNV), Fuß- und Radverkehr festschreibt. Damit wird der klimafreundliche und saubere Verkehr in Berlin gefördert. Mit der Radspur wird eine wichtige Nord-Süd-Achse geschlossen. Dem KFZ-Verkehr verbleibt auf der Hauptstraße eine Fahrbahn je Richtung. An einigen Kreuzungen können Abbiegespuren erhalten bleiben.

Das Projekt wird durch das Sonderprogramm „Stadt und Land“ des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr und durch Mittel des Landes Berlin finanziert.

Meldungen zum Projekt

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Tempelhof-Schöneberg

  • Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Mobilität, Verkehr, Klimaschutz und Umwelt gefördert aus Bundesmittel - Sonderprogramm "Stadt und Land"

  • Bauherr: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

  • Bauunternehmen: Possehl Spezialbau GmbH

  • Zeitraum Bau: 1. Quartal 2024 - 4. Quartal 2024

  • Vorrangnetz
    Projekttyp: Anlehnbügel
    Anzahl Stellplätze: 12

  • Projekttyp: Radfahrstreifen
    Streckenlänge: 700 m

  • Ergänzungsnetz
    Projekttyp: Anlehnbügel
    Anzahl Stellplätze: 8

  • Projekttyp: Radfahrstreifen
    Streckenlänge: 550 m

  • Projekttyp: Lichtsignalanlage
    Anzahl LSA: 1

  • Straßenseite: Beidseitig

Zur Projektkarte

Links und Downloads zum Projekt

Fragen und Antworten zum Projekt

Wo entstehen Lieferzonen in der Hauptstraße?

Kontakt

Tempelhof-Schöneberg

fb-strassen@ba-ts.berlin.de

Ähnliche Projekte

Radfahrer auf Radfahrstreifen
bezirkliches Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Mariendorfer Damm

Besser Radeln auf stark befahrener Hauptverkehrsstraße

in Bau
Tempelhof-Schöneberg
mehr dazu
bezirkliches Projekt

Mischverkehr

Parkstraße und Blu­men­thal­straße

Bequemer radeln durch Alt-Tempelhof

in Bau
Tempelhof-Schöneberg
mehr dazu