Baustelle Grünbeschichtung Wisbyer Straße Berlin-Pankow

Grün­be­schich­tung

Wisbyer Straße

Sichtbarer und sicherer im Norden vom Prenzlauer Berg unterwegs

in Umsetzung
Pankow

Die Wisbyer Straße im Prenzlauer Berg ist eine vielbefahrene Durchgangsstraße. Neben einer hohen Wohndichte gibt es auch Gastronomie und Einzelhandel. Sichereres Radeln durch grüne Radwege ist auch hier das Ziel. 

Bauinfos

Beschichtungsarbeiten

Der Radweg zwischen Schönhauser Allee und Prenzlauer Promenade wird ab Montag, den 25. Juni grün markiert. Bis voraussichtlich Ende August 2019 ist in diesem Bereich mit Einschränkungen zu rechnen. Die Beschichtungsarbeiten mit Epoxidharz hängen auch von den Wetterverhältnissen ab, sodass Verzögerungen möglich sind.

Beschichtungsarbeiten Radweg Wisbyer Straße Berlin-Pankow

Projektdaten

Bezirk: Pankow
Vorhabenträger: SenUVK
Bauherr und Projektsteuerer: GB infraVelo GmbH
Zeitraum Bau: ab 2. Quartal 2019
Länge der Maßnahme: 2.300 Meter

Projektablauf

November 2018

Ausführungsplanung

Vorbereitung der Baudurchführung

Frühjahr 2019

Verkehrsrechtliche Genehmigung vom Bezirk / die Verkehrslenkung Berlin (VLB) / die Straßenverkehrsbehörde (SVB)

Information an die Anwohner*innen zum Bauvorhaben und möglichen Einschränkungen

Ankündigung von Parkverbotszonen 

Vorbereitende Maßnahmen - Kugelstrahlarbeiten zum Aufrauen des Untergrunds für den Rutschwiderstand

Demarkierungsarbeiten

Materialprüfung auf 10 m² großer Probefläche

Ab Ende Juni 2019

Beginn der Beschichtungsarbeiten

Rotbeschichtung in den Kreuzungsbereichen

Aufbringen der weißen Fahrradpiktogramme 

Abnahme durch die Bauüberwachung und Beginn der fünfjährigen Testphase

Weitere Projekte

Grünbeschichtung Karl-Marx-Straße 2. BA Berlin

Grün­be­schich­tung

Karl-Marx-Straße

Einkaufsstraße mit grünem Radweg

Neukölln
in Umsetzung
mehr dazu
Trassenkorridor Radschnellverbindung West-Route Berlin

Rad­schnell­ver­bin­dung

West-Route

Auf direktem Weg vom Westen Berlins Richtung Stadtmitte

Charlottenburg-Wilmersdorf
Spandau
in Vorbereitung
mehr dazu