Radfahrstreifen auf östlicher Rhinstraße
bezirkliches Projekt
Baulich getrennter Radweg

Rhinstraße (Ostseite)

Mehr Platz auf saniertem Radweg

Abgeschlossen
Lichtenberg

Die Rhinstraße ist eine breite Hauptstraße in Lichtenberg und verbindet die Ortsteile Alt-Hohenschönhausen und Friedrichsfelde. Zwischen Plauener Straße und Marzahner Straße wurde der Radweg auf östlicher Straßenseite saniert und verbreitert.

Daten & Fakten

  • Bezirk: Lichtenberg

  • Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz

  • Bauherr: Bezirksamt Lichtenberg

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Lichtenberg

  • Bauunternehmen: Hans Göttsche Straßen- und Tiefbau GmbH

  • Planungsbüro: Stadtraum - Gesellschaft für Raumplanung, Städtebau & Verkehrstechnik mbH

  • Zeitraum Bau: 1. Quartal 2020 - 4. Quartal 2020

  • Projekttyp: Baulich getrennter Radweg
    Länge: 833 m

  • Straßenseite: Einseitig Ost

Weitere Projekte

Radfahrende auf asphaltiertem Rad- und Fußweg durch Felder
bezirkliches Projekt

Mischverkehr

Zwischen Margaretenhöhe und Wartenberger Feldmark

Asphaltierter Weg durch die Felder

Abgeschlossen
Lichtenberg
mehr dazu
bezirkliches Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Hansastraße (Nördlicher Abschnitt)

Mehr Platz zum Radfahren und zu Fuß Gehen in Alt-Hohenschönhausen

in Planung
Bezirksübergreifend
mehr dazu