Projekt
Radfahrstreifen

Alfredstraße und Schottstraße

Anbindung an die Frankfurter Allee

in Planung
Lichtenberg

Auf der Alfredstraße, Schottstraße und Rüdigerstraße wird für Radfahrende eine Verbindung zur Frankfurter Allee geschaffen. Folgende Maßnahmen sind geplant: Auf der Alfredstraße wird auf einem Teilstück ein Radfahrstreifen angelegt. Er schafft den Anschluss an einen bestehenden Bussonderfahrstreifen bis zur Frankfurter Allee, der für Radfahrende freigegeben ist. Auf der Schottstraße wird zwischen Rüdigerstraße und Roedeliusplatz auf westlicher Straßenseite ein Hochbordradweg gebaut. Auf der Rüdigerstraße wird im Kreuzungsbereich mit der Schottstraße auf nördlicher Seite ebenfalls ein Hochbordradweg gebaut.

Daten & Fakten

  • Bezirk: Lichtenberg

  • Vorhabenträger: noch nicht festgelegt

  • Bauherr: Bezirksamt Lichtenberg

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Lichtenberg

  • Planungsbüro: Bezirksamt Lichtenberg

  • Zeitraum Bau: 3. Quartal 2021 - 4. Quartal 2023

  • Projektart: Ergänzungsnetz
    Projekttyp: Radfahrstreifen
    Länge: 86 m

  • Projektart: Außerhalb des Radwegenetzes
    Projekttyp: Radfahrstreifen
    Länge: 257 m

Weitere Projekte

Projekt

Baulich getrennter Radweg

Karlshorster Straße

Sicherer radeln zwischen Ostkreuz und Rummelsburg

Abgeschlossen
Lichtenberg
mehr dazu
Projekt

Schutzstreifen

Seddiner Straße

Mehr Platz für Radfahrende in Friedrichsfelde

Abgeschlossen
Lichtenberg
mehr dazu