Verkehr auf Alfredstraße in Berlin Lichtenberg
bezirkliches Projekt
Radfahrstreifen

Alfredstraße und Schottstraße

Anbindung an die Frankfurter Allee

in Planung
Lichtenberg

Auf der Alfredstraße, Schottstraße und Rüdigerstraße wird für Radfahrende eine Verbindung zur Frankfurter Allee geschaffen. Folgende Maßnahmen sind geplant: Auf der Alfredstraße wird auf einem Teilstück ein Radfahrstreifen angelegt. Er schafft den Anschluss an einen bestehenden Bussonderfahrstreifen bis zur Frankfurter Allee, der für Radfahrende freigegeben ist. Auf der Schottstraße wird zwischen Rüdigerstraße und Roedeliusplatz auf westlicher Straßenseite ein Hochbordradweg gebaut. Auf der Rüdigerstraße wird im Kreuzungsbereich mit der Schottstraße auf nördlicher Seite ebenfalls ein Hochbordradweg gebaut.

Daten & Fakten

  • Bezirk: Lichtenberg

  • Vorhabenträger: noch nicht festgelegt

  • Bauherr: Bezirksamt Lichtenberg

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Lichtenberg

  • Planungsbüro: Bezirksamt Lichtenberg

  • Zeitraum Bau: 3. Quartal 2022 - 4. Quartal 2023

  • Projektart: Ergänzungsnetz
    Projekttyp: Radfahrstreifen
    Länge: 86 m

  • Projektart: Außerhalb des Radwegenetzes
    Projekttyp: Radfahrstreifen
    Länge: 257 m

  • Straßenseite: Einseitig Nord-West

Weitere Projekte

bezirkliches Projekt

Radfahrstreifen

Hansastraße (Nördlicher Abschnitt)

Mehr Platz zum Radfahren und zu Fuß Gehen in Alt-Hohenschönhausen

in Planung
Bezirksübergreifend
mehr dazu
Schmaler Geh- und Radweg Hansastraße
bezirkliches Projekt

Radfahrstreifen

Hansastraße (Südlicher Abschnitt)

Lückenschluss auf viel befahrener Hauptstraße

in Planung
Bezirksübergreifend
mehr dazu