Radfahrer fährt auf grün markiertem Radfahrstreifen REinickendorfer Straße
infraVelo-Projekt
Grün­be­schich­tung

Reinicken­dorfer Straße

Auf grünem Radweg durch den Wedding

Abgeschlossen
Mitte

Die Reinickendorfer Straße durchzieht als viel befahrene Bundesstraße (B 96) den Bezirk Mitte, zwischen Wedding und Gesundbrunnen. Die Radfahrstreifen auf dem Streckenabschnitt zwischen Ungarnstraße und Plantagenstraße wurden grün beschichtet und damit sichtbarer für alle Verkehrsteilnehmenden.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Mitte

  • Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Mobilität, Verkehr, Klimaschutz und Umwelt

  • Bauherr: GB infraVelo GmbH

  • Projektsteuerer: GB infraVelo GmbH

  • Bauunternehmen: Possehl Spezialbau GmbH

  • Zeitraum Bau: 2. Quartal 2020 - 3. Quartal 2020

  • Projektart: Radwegmarkierung
    Projekttyp: Farblich beschichtet
    Länge: 2.600 m

Zur Projektkarte

Planungsschritte

  • 1. Quartal 2019

    Vergabe Bauleistungen

  • 3. Quartal 2020

    Inbetriebnahme

Kontakt

GB infraVelo GmbH

Ullsteinhaus, Mariendorfer Damm 1
12099 Berlin
Telefon: +49 30 700 906-341
info@infravelo.de

Ähnliche Projekte

Kartenausschnitt Berlin mit Trassenkorridor RSV Panke-Trail
infraVelo-Projekt

Rad­schnell­ver­bin­dung

Panke-Trail

Von Pankow nach Berlin Mitte

in Planung
Bezirksübergreifend
mehr dazu
Kartenausschnitt Berlin mit Trassenkorridor RSV Reinickendorf-Route
infraVelo-Projekt

Rad­schnell­ver­bin­dung

Reinicken­dorf-Route

Zügige Verbindung zum Flughafen Tegel und Hauptbahnhof

in Planung
Bezirksübergreifend
mehr dazu