Projekt
Geschützter Rad­fahr­streifen

Prinzenstraße

Sicherer unterwegs am Moritzplatz

in Planung
Friedrichshain-Kreuzberg
Die Prinzenstraße ist eine Nord-Süd-Verbindung in Kreuzberg und verbindet Landwehrkanal und Moritzplatz. Auf dem Abschnitt zwischen Moritzplatz und Ritterstraße werden auf beiden Straßenseiten geschützte Radfahrstreifen errichtet. Sie bieten eine sichere und angenehmere Alternative zu den schmalen, sanierungsbedürftigen Hochbordradwegen.

Daten & Fakten

Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Vorhabenträger: noch nicht festgelegt
Bauherr: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Projektsteuerer: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Planungsbüro: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Zeitraum Bau: 4. Quartal 2021 - 2. Quartal 2022
Projekttyp: Geschützter Radfahrstreifen
Länge: 190 m

Weitere Projekte

Projekt

Mischverkehr

Braunschweig­er Straße (Bau­ab­schnitt 1)

Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

in Bau
Neukölln
mehr dazu
Projekt

Fahrradstraße

Oderberger Straße

Sichere Verbindung zwischen Mauerpark und Schönhauser Allee

in Planung
Pankow
mehr dazu