Die Kreuzung Potsdamer Straße mit der Alvensleben Winterfeldtstraße Querung Ampelanlage
bezirkliches Projekt
Kreuzung

Potsdamer Straße

in Planung
Tempelhof-Schöneberg

Die Kreuzung der Potsdamer Straße mit der Alvenslebenstraße und Winterfeldtstraße wird komfortabler für den Fuß- und Radverkehr. Eine neue Querungsmöglichkeit schafft mehr Sicherheit, um die Hauptverkehrsstraße zu überqueren.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Tempelhof-Schöneberg

  • Vorhabenträger: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

  • Bauherr: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

  • Zeitraum Bau: 2. Quartal 2024 - 3. Quartal 2024

  • Querungshilfe/Kreuzung
    Projekttyp: Knotenpunkt
    Anzahl KP: 1

  • Projekttyp: Lichtsignalanlage
    Anzahl LSA: 1

  • Projektnr.: 9070036

Zur Projektkarte

Kontakt

Tempelhof-Schöneberg

fb-strassen@ba-ts.berlin.de

Ähnliche Projekte

infraVelo-Projekt

Radfahrstreifen

Boelckestraße

Neue Radfahrstreifen und mehr Verkehrssicherheit

Abgeschlossen
Tempelhof-Schöneberg
mehr dazu
Radfahrer auf Radfahrstreifen
bezirkliches Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Mariendorfer Damm

Besser Radeln auf stark befahrener Hauptverkehrsstraße

in Bau
Tempelhof-Schöneberg
mehr dazu