Projekt

Grün­be­schich­tung

Karl-Marx-Straße 1. BA

Viel befahrene Einkaufsstraße mit sichtbareren Radwegen

Abgeschlossen
Neukölln
Die Karl-Marx-Straße ist geprägt von einem hochen Verkehrsaufkommen, Einzelhandel und intensiver Erdgeschossnutzung mit hoher Gewerbedichte. Die Radfahrstreifen zwischen Grenzallee und Uthmannstraß wurden grün markiert.

Daten & Fakten

Bezirk: Neukölln
Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Bauherr: GB infraVelo GmbH
Projektsteuerer: GB infraVelo GmbH
Bauunternehmen: Possehl Spezialbau GmbH
Zeitraum Bau: 2. Quartal 2019 - 4. Quartal 2019
Projekttyp: Beschichtet
Länge: 2.600 m

Planungsschritte

2. Quartal 2018

Vergabe Bauleistungen

4. Quartal 2019

Inbetriebnahme

Weitere Projekte

Projekt

Rad­schnell­ver­bin­dung

Königsweg – Kron­prinzessinnen­weg

Ein Radweg, der Wannsee und Ku'damm verbindet

in Planung
Bezirksübergreifend
mehr dazu
Projekt

Rad­schnell­ver­bin­dung

Teltow­kanal­route

Komfortabel und schnell von Steglitz-Zehlendorf an die Spree

in Planung
Bezirksübergreifend
mehr dazu