Radfahrer auf Hauptstraße ohne Radverkehrsanlage Oberspreestraße
bezirkliches Projekt
Radverkehrs­weg

Oberspree­straße (Ab­schnitt 2)

Per Rad entlang der Köllnischen Heide

Vorgesehen
Treptow-Köpenick

Die Oberspreestraße ist eine Hauptstraße in Adlershof, die unter anderem entlang der Köllnischen Heide verläuft. Auf der nördlichen Straßenseite wird eine Radverkehrsanlage errichtet. Die genaue Führungsform steht noch nicht fest.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Treptow-Köpenick

  • Vorhabenträger: Bezirksamt Treptow-Köpenick finanziert durch Landesmittel - Verbesserung der Infrastruktur für den Radverkehr

  • Bauherr: Bezirksamt Treptow-Köpenick

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Treptow-Köpenick

  • Zeitraum Bau: 2. Quartal 2024 - 4. Quartal 2024

  • Projektart: Ergänzungsnetz
    Projekttyp: Noch nicht festgelegt, da in Planung
    Streckenlänge: 553 m

  • Straßenseite: Einseitig Nord

  • Projektnr.: 9090060

Zur Projektkarte

Kontakt

Treptow-Köpenick

SGA-Tief@ba-tk.berlin.de

Ähnliche Projekte

Radfahrer nutzt neuen Asphalt am Goldmannpark
bezirkliches Projekt

Mischverkehr

Am Goldmannpark

Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

Abgeschlossen
Treptow-Köpenick
mehr dazu
Wernsdorfer Straße
bezirkliches Projekt

Mischverkehr

Schmöckwitz­werder

Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

in Planung
Treptow-Köpenick
mehr dazu