Projekt
Baulich getrennter Radweg

Hohenzollerndamm

Sanierung des Radwegs

Abgeschlossen
Charlottenburg-Wilmersdorf
Auf dem Hohenzollerndamm wurde im Bereich des Julius-Morgenroth-Platzes der bauliche Radweg saniert. Die Maßnahme betrifft die Südseite der Straße vor der Einmündung Briennerstraße.

Daten & Fakten

Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf
Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Bauherr: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf
Projektsteuerer: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf
Bauunternehmen: Rubert Straßen- und Tiefbau GmbH
Planungsbüro: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf
Zeitraum Bau: 3. Quartal 2016 - 2. Quartal 2017
Projekttyp: Baulich getrennter Radweg
Länge: 36 m

Weitere Projekte

Projekt

Schutzstreifen

Gitschiner Straße (Bauabschnitt 1)

Mehr Platz für Radfahrende am Landwehrkanal

Abgeschlossen
Friedrichshain-Kreuzberg
mehr dazu
Projekt

Grün­be­schich­tung

Mehringdamm

Sichtbarer und sicherer unterwegs in Kreuzberg

in Vorbereitung
Friedrichshain-Kreuzberg
mehr dazu