Projekt
Fahrrad­parken

Fahrradparkhaus am U-Bahnhof Haselhorst

Neue Stellplätze am Drehkreuz zur Wasserstadt

Vorgesehen
Spandau
Nach jetzigem Stand ist der Bedarf an Fahrradabstellplätzen am U-Bahnhof Haselhorst in Spandau überschaubar. Da mit der Wasserstadt und anderen Entwicklungsgebieten im direkten Umfeld des Bahnhofs neue Wohnviertel entstehen, ist anzunehmen, dass sich das in naher Zukunft ändert. Ein Fahrradparkhaus könnte den erwarteten großen Bedarf decken. Aktuell wird deshalb eine Machbarkeitsuntersuchung für ein Fahrradparkhaus an dieser Station durchgeführt. Die Ergebnisse sollen bis Herbst 2021 vorliegen.

Daten & Fakten

Bezirk: Spandau
Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Projektsteuerer: GB infraVelo GmbH
Planungsbüro: Stadtraum - Gesellschaft für Raumplanung, Städtebau & Verkehrstechnik mbH
Projekttyp: Noch nicht festgelegt, da in Planung
Projekttyp: Noch nicht festgelegt, da in Planung

Planungsschritte

3. Quartal 2021

Machbarkeitsuntersuchung

Weitere Projekte

Projekt

Mischverkehr

Braunschweig­er Straße (Bau­ab­schnitt 1)

Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

in Bau
Neukölln
mehr dazu
Projekt

Fahrradstraße

Oderberger Straße

Sichere Verbindung zwischen Mauerpark und Schönhauser Allee

in Planung
Pankow
mehr dazu