bezirkliches Projekt
Sonderweg

Verbindung zwischen Wuhletalstraße und Ha­ve­mann­straße

Per Rad auf ruhiger Nebenstrecke

Abgeschlossen
Marzahn-Hellersdorf

Die Nord-Süd-Verbindung für Radfahrende und Fußgänger*innen entlang den Gleisen der Tramlinien 16, M4 und M8 in Marzahn wurde verbessert. Zwischen Wuhletalstraße und Havemannstraße ist die Oberfläche saniert. Radfahrende radeln hier teilweise auf einem separaten Radweg, teilweise auf einem gemeinsamen Geh- und Radweg zügig und abseits des Straßenverkehrs.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Marzahn-Hellersdorf

  • Vorhabenträger: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf finanziert durch Landesmittel - Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs

  • Bauherr: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

  • Planungsbüro: Hoffmann & Leichter Ingenieurgesellschaft mbH

  • Zeitraum Bau: 4. Quartal 2021 - 4. Quartal 2022

  • Projektart: Vorrangnetz
    Projekttyp: Sonderweg
    Streckenlänge: 838 m
    Weitere Informationen zur Längeneinheit Streckenlänge

  • Straßenseite: Gesamte Straße

Zur Projektkarte

Kontakt

Marzahn-Hellersdorf

SGA-Strassen@ba-mh.berlin.de

Ähnliche Projekte

Radfahrer ordnet sich ein zum Abbiegen auf Zweirichtungsradweg Bitterfelder Straße
bezirkliches Projekt

Baulich getrennter Radweg

Bitterfelder Straße

Neuer Radweg in beide Richtungen

Abgeschlossen
Marzahn-Hellersdorf
mehr dazu
bezirkliches Projekt

Schutzstreifen

Blumberger Damm

Sicherer unterwegs in Marzahn

Abgeschlossen
Marzahn-Hellersdorf
mehr dazu