Projekt
Radfahrstreifen

Steglitzer Damm

Neue Wege für Radfahrende in Steglitz

Abgeschlossen
Steglitz-Zehlendorf

Der Steglitzer Damm ist eine Hauptstraße in Steglitz, auf der Radfahrenden bislang kein eigener Verkehrsraum zur Verfügung stand. Um hier zukünftig sicherer und entspannter zu radeln, werden zwischen Bismarckstraße und Munsterdamm auf beiden Straßenseiten Radfahrstreifen angelegt.

Daten & Fakten

Bezirk: Steglitz-Zehlendorf
Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Bauherr: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf
Projektsteuerer: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf
Bauunternehmen: Strabag AG Direktion Nord-Ost
Planungsbüro: Büro Heene
Zeitraum Bau: 3. Quartal 2021 - 4. Quartal 2021
Projekttyp: Radfahrstreifen
Fläche: 3.402 m²
Länge: 1.701 m

Planungsschritte

4. Quartal 2021

Vergabe Bauleistungen

Weitere Projekte

Projekt

Mischverkehr

Königsweg

Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

in Planung
Steglitz-Zehlendorf
mehr dazu
Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Potsdamer Chaussee

Wichtiger Lückenschluss für Radfahrende

Abgeschlossen
Steglitz-Zehlendorf
mehr dazu