bezirkliches Projekt
Schutzstreifen

Salzufer

Geschütztes Radeln am Landwehrkanal

Abgeschlossen
Charlottenburg-Wilmersdorf

Das Salzufer verläuft am Landwehrkanal von der Spree bis zur Straße des 17. Juni. Im Streckenabschnitt zwischen der Straße des 17. Juni und Franklinstraße wurden zum Schutz der Radfahrenden aufgrund des fehlenden Sicherheitsabstandes Poller gegen unberechtigtes Parken und zur Vermeidung von Dooring-Unfällen auf der Uferseite installiert.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf

  • Vorhabenträger: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf finanziert durch Landesmittel - Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs

  • Bauherr: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf

  • Zeitraum Bau: 3. Quartal 2021 - 3. Quartal 2022

  • Projektart: Außerhalb des Radwegenetzes
    Projekttyp: Schutzstreifen
    Streckenlänge: 628 m
    Weitere Informationen zur Längeneinheit Streckenlänge

  • Straßenseite: Einseitig Süd-Ost

Zur Projektkarte

Ähnliche Projekte

Querung von Radfahrstreifen am Theodor-Heuss-Platz
bezirkliches Projekt

Zweirichtungs­radweg

Ahornallee

Neue Verbindung für Radfahrende

Abgeschlossen
Charlottenburg-Wilmersdorf
mehr dazu
bezirkliches Projekt

Fahrradstraße

Fasanenstraße

Eine neue Fahrradstraße auf der Nord-Süd-Verbindung

Abgeschlossen
Charlottenburg-Wilmersdorf
mehr dazu