Radfahrende auf baulich getrenntem Radweg entlang Ruhlebener Straße
bezirkliches Projekt
Baulich getrennter Radweg

Ruhlebener Straße

Besser Radfahren zwischen Spandau und Charlottenburg

Abgeschlossen
Spandau

Die Ruhlebener Straße verbindet Spandau und Charlottenburg. Zwischen der Straße An den Freiheitswiesen und der Pichelswerder Straße wurde auf der nördlichen Seite der baulich getrennte Radweg saniert.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Spandau

  • Vorhabenträger: Bezirksamt Spandau finanziert durch Landesmittel - Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs

  • Bauherr: Bezirksamt Spandau

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Spandau

  • Zeitraum Bau: 3. Quartal 2016 - 3. Quartal 2017

  • Projektart: Vorrangnetz
    Projekttyp: Baulich getrennter Radweg
    Streckenlänge: 290 m
    Weitere Informationen zur Längeneinheit Streckenlänge

  • Straßenseite: Einseitig Nord

Zur Projektkarte

Ähnliche Projekte

Radweg Nauener Trog
bezirkliches Projekt

Gemeinsamer Geh- und Radweg

Brunsbütteler Damm

Bequemer unterwegs auf saniertem Radweg

Abgeschlossen
Spandau
mehr dazu
Sanierter Radweg Falkenseer Chaussee in Berlin Spandau
bezirkliches Projekt

Baulich getrennter Radweg

Falkenseer Chaus­see

Gute Verbindung zwischen Spandau und Falkensee

Abgeschlossen
Spandau
mehr dazu