Fahrradpiktogramm mit rautenförmiger Grünbeschichtung auf Radfahrstreifen / Blockpfeil
infraVelo-Projekt
Grün­be­schich­tung

Kreuzung Alt-Biesdorf/Märkische Allee

Grüne Beschichtung für mehr Sichtbarkeit

Abgeschlossen
Marzahn-Hellersdorf

Wer von den Straßen Alt-Friedrichsfelde oder Alt-Biesdorf auf die Märkische Allee oder andersherum gelangen möchte, nutzt die Radfahrstreifen auf den Rampen der zwei Bundesstraßen. Um für mehr Platz und Sicherheit zu sorgen, werden die Radfahrstreifen im Auftrag des Bezirksamts Marzahn-Hellersdorf saniert, verbreitert und mit einer Sperrfläche vom Autoverkehr getrennt. Für eine klare Unterscheidung der Verkehrsflächen werden die Radfahrstreifen von infraVelo abschnittweise in Blockpfeil- und Rautenform grün beschichtet, um mehr Sichtbarkeit zu schaffen.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Marzahn-Hellersdorf

  • Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Mobilität, Verkehr, Klimaschutz und Umwelt

  • Bauherr: GB infraVelo GmbH

  • Projektsteuerer: GB infraVelo GmbH

  • Bauunternehmen: Possehl Spezialbau GmbH

  • Zeitraum Bau: 4. Quartal 2021 - 2. Quartal 2022

  • Projektart: Radwegmarkierung
    Projekttyp: Farblich beschichtet
    Straßenseite: Beidseitig
    Streckenlänge: 700 m

Zur Projektkarte

Planungsschritte

  • 4. Quartal 2021

    Baubeginn

  • 2. Quartal 2022

    Bauabschluss

Kontakt

GB infraVelo GmbH

Ullsteinhaus, Mariendorfer Damm 1
12099 Berlin
Telefon: +49 30 700 906-341
info@infravelo.de

Ähnliche Projekte

Geschützter und grün markierter Radfahrstreifen Allee der Kosmonauten
infraVelo-Projekt

Grün­be­schich­tung

Allee der Kosmo­nauten

Grüner, breiterer und geschützter Radstreifen in Marzahn

Abgeschlossen
Marzahn-Hellersdorf
mehr dazu
Fahrradfahrer fährt auf einem breiten grün beschichteten Radfahrstreifen
infraVelo-Projekt

Grün­be­schich­tung

Alt-Biesdorf

Grüner Radstreifen für mehr Sichtbarkeit

Abgeschlossen
Marzahn-Hellersdorf
mehr dazu