Viel
bezirkliches Projekt
Geschützter Rad­fahr­streifen

Friedenstraße

Mehr Platz für Radfahrende am Volkspark Friedrichshain

Vorgesehen
Friedrichshain-Kreuzberg

Die Friedenstraße verbindet Friedrichshain und Prenzlauer Berg. Über einen längeren Abschnitt verläuft die Straße direkt am Volkspark Friedrichshain. Auf der gesamten Länge der Straße wird die Situation für Radfahrende verbessert, indem die vorhandenen Schutzstreifen und baulichen Radwege durch breitere Radfahrstreifen ersetzt werden.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg

  • Vorhabenträger: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg finanziert durch Landesmittel - Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs

  • Bauherr: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

  • Planungsbüro: LK Argus GmbH

  • Zeitraum Bau: 3. Quartal 2025 - 4. Quartal 2025

  • Vorrangnetz
    Projekttyp: Geschützter Radfahrstreifen
    Streckenlänge: 2 m
    Weitere Informationen zur Längeneinheit Streckenlänge

  • Projekttyp: Radfahrstreifen
    Streckenlänge: 840 m
    Weitere Informationen zur Längeneinheit Streckenlänge

  • Straßenseite: Beidseitig

Zur Projektkarte

Kontakt

Friedrichshain-Kreuzberg

tiefgruen@ba-fk.berlin.de

Ähnliche Projekte

bezirkliches Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Frankfurter Allee

Neuer Radfahrstreifen auf beliebter Radverbindung

Abgeschlossen
Friedrichshain-Kreuzberg
mehr dazu
bezirkliches Projekt

Radfahrstreifen

Gitschiner Straße (Bau­abschnitt 3)

Wichtige Verbindung quer durch Kreuzberg

in Bau
Friedrichshain-Kreuzberg
mehr dazu