bezirkliches Projekt
Fahrradstraße

Fasanenstraße

Eine neue Fahrradstraße auf der Nord-Süd-Verbindung

Abgeschlossen
Charlottenburg-Wilmersdorf

In der Fasanenstraße geben Radfahrer*innen das Tempo vor. Im Abschnitt zwischen der Lietzenburger Straße und Hohenzollerndamm ist auf ca. 550 Meter eine Fahrradstraße eingerichtet. Damit ist der erste Abschnitt der „Campusroute“ umgesetzt, welcher Teil des Fahrrad-Hauptrouten Konzepts Nord/ Süd des Bezirksamts Charlottenburg-Wilmersdorf ist. Die Fasanenstraße stellt eine wichtige Nord-Süd-Verbindung im Bezirk dar. Bereits heute nutzen viele Radfahrende die Route. Durch die Einrichtung einer Fahrradstraße in der Fasanenstraße wird die städtebauliche Entwicklung unterstützt und der Radverkehr in Nord-Süd-Richtung gestärkt. Die Straße gehört zum Vorrangnetz des Berliner Radverkehrsplans.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf

  • Vorhabenträger: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf finanziert durch Landesmittel - Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs

  • Bauherr: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf

  • Zeitraum Bau: 3. Quartal 2023 - 4. Quartal 2023

  • Vorrangnetz
    Projekttyp: Anlehnbügel
    Anzahl Stellplätze: 78

  • Projekttyp: Fahrradstraße
    Streckenlänge: 573 m
    Weitere Informationen zur Längeneinheit Streckenlänge

  • Projekttyp: Knotenpunkt
    Anzahl KP: 3

  • Projekttyp: Lastenfahrradbügel
    Anzahl Stellplätze: 4

  • Straßenseite: Gesamte Straße

Zur Projektkarte

Ähnliche Projekte

Radfahrende warten an roter Ampel am Hohenzollerndamm Kreuzung Fehrbelliner Platz
bezirkliches Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Hohenzollern­damm

Mehr Raum für Radfahrende in Wilmersdorf

in Planung
Charlottenburg-Wilmersdorf
mehr dazu
Fahrradfahrer Hochboardradweg Detmolder Straße
bezirkliches Projekt

Zweirichtungs­radweg

Detmolder Straße

Mehr Platz für Radfahrende in Wilmersdorf

in Planung
Charlottenburg-Wilmersdorf
mehr dazu