Projekt
Schutzstreifen

Bellevuestraße

Mehr Platz für Radfahrende in Köpenick

Abgeschlossen
Treptow-Köpenick

Die Bellevuestraße ist eine vielbefahrene Straße nördlich der Müggelspree. Zwischen Brandenburgplatz und Fürstenwalder Damm wurden Schutzstreifen für Radfahrende angelegt.

Daten & Fakten

Bezirk: Treptow-Köpenick
Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Bauherr: Bezirksamt Treptow-Köpenick
Projektsteuerer: Bezirksamt Treptow-Köpenick
Planungsbüro: Hoffmann & Leichter Ingenieurgesellschaft mbH
Zeitraum Bau: 3. Quartal 2017 - 4. Quartal 2017
Projekttyp: Schutzstreifen
Länge: 265 m

Weitere Projekte

Projekt

Mischverkehr

Am Goldmannpark

Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

Abgeschlossen
Treptow-Köpenick
mehr dazu
Projekt

Radwegrampe

Dahlwitzer Landstraße

Neue Auffahrten zu Radwegen

Abgeschlossen
Treptow-Köpenick
mehr dazu