Radfahrer fährt auf Radweg
bezirkliches Projekt
Gemeinsamer Geh- und Radweg

Am Wiesenweg

Abkürzung für Radfahrende geöffnet

Abgeschlossen
Treptow-Köpenick

Die Verbindung Am Wiesenweg zwischen den Straßen Am Falkenberg und Bruno-Taut-Straße war bislang ein Gehweg, der regelmäßig auch von Radfahrenden genutzt wurde. Damit beide Gruppen die Abkürzung aus den Wohngebieten Am Falkenberg und Gartenstadtweg zum S-Bahnhof Grünau sicher und ohne Konflikte nutzen können, wurde der Weg saniert, auf 3 Meter verbreitert und als gemeinsamer Geh- und Radweg ausgewiesen.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Treptow-Köpenick

  • Vorhabenträger: Bezirksamt Treptow-Köpenick finanziert durch Bezirksmittel

  • Bauherr: Bezirksamt Treptow-Köpenick

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Treptow-Köpenick

  • Bauunternehmen: Günter Blaese Straßen- und Tiefbau GmbH

  • Planungsbüro: Lipok GmbH

  • Zeitraum Bau: 2. Quartal 2020 - 3. Quartal 2020

  • Projektart: Ergänzungsnetz
    Projekttyp: Gemeinsamer Geh- und Radweg
    Streckenlänge: 157 m

  • Straßenseite: Beidseitig

Zur Projektkarte

Kontakt

Treptow-Köpenick

SGA-Tief@ba-tk.berlin.de

Ähnliche Projekte

Schutzstreifen auf dem Hochbord an der Müggelheimer Straße
bezirkliches Projekt

Radfahrstreifen

Müggelheimer Straße

Mehr Platz für Radfahrende in Köpenick

Abgeschlossen
Treptow-Köpenick
mehr dazu
Gemeinsamer Gehweg und Radweg entlang Müggelseedamm neben Straße mit Tram
bezirkliches Projekt

Gemeinsamer Geh- und Radweg

Müggelseedamm (Ab­schnitt 1)

Per Rad entlang der Müggelspree

Abgeschlossen
Treptow-Köpenick
mehr dazu