bezirkliches Projekt
Radfahrstreifen

Altonaer Straße / Hansabrücke

Bequemer über die Hansabrücke radeln

Abgeschlossen
Mitte

Im Bereich der Hansabrücke/ Altonaer Straße zwischen Levetzowstraße und Bachstraße wurde auf der nördlichen Seite der Hauptverkehrsstraße ein neuer Radfahrstreifen von 3 Metern auf der Fahrbahn eingerichtet. Dafür sind die Parkplätze für Kfz dort entfallen. Auf der südlichen Fahrbahn wurde der Radfahrstreifen auf 3 Meter verbreitert.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Mitte

  • Vorhabenträger: Bezirksamt Mitte finanziert durch Bezirksmittel

  • Bauherr: Bezirksamt Mitte

  • Projektsteuerer: SenMVKU V

  • Planungsbüro: Hoffmann & Leichter Ingenieurgesellschaft mbH

  • Zeitraum Bau: 2. Quartal 2022

  • Projektart: Ergänzungsnetz
    Projekttyp: Radfahrstreifen
    Streckenlänge: 75 m
    Weitere Informationen zur Längeneinheit Streckenlänge

  • Straßenseite: Beidseitig

Zur Projektkarte

Ähnliche Projekte

Radfahrstreifen auf der Amrumer Straße
bezirkliches Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Amrumer Straße

Sicherer radeln im Wedding

Abgeschlossen
Mitte
mehr dazu
bezirkliches Projekt

Radfahrstreifen

Beusselstraße

Sichere und komfortable Radinfrastruktur

in Bau
Mitte
mehr dazu