Projekt

Grün­be­schich­tung

Allee der Kosmo­nauten

Radweg an Hauptverkehrsstraße wird grün und breiter

in Bau
Marzahn-Hellersdorf
Die Hauptverkehrsstraße Allee der Kosmonauten im Berliner Osten führt in West-Ost-Richtung als Fortsetzung der Herzbergstraße in Lichtenberg über die Rhinstraße, kreuzt im Ortsteil Marzahn die Märkische Allee und endet an der Landsberger Allee. Die Radfahrstreifen im Abschnitt Rhinstraße bis etwa Beilsteiner Straße werden im Rahmen des Projekts "Grünbeschichtungen" auf beiden Seiten grün markiert, um die Radwege deutlicher hervorzuheben und so für alle Verkehrsteilnehmenden sichtbarer zu machen. Im Rahmen dieser Maßnahme kann der Radweg insgesamt verbreitert und abschnittsweise protektiert werden.

Die Arbeiten auf der Allee der Kosmonauten zwischen Rhinstraße und Beilsteiner Straße haben im Oktober begonnen. Durch die Baustelle müssen Sie bis Ende November abschnittsweise mit Einschränkungen rechnen. Die Bauarbeiten hängen auch von den Wetterverhältnissen ab, so dass Verzögerungen möglich sind.

Baustellenschild Grünbeschichtung Radweg Berlin

Daten & Fakten

Bezirk: Marzahn-Hellersdorf
Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Bauherr: GB infraVelo GmbH
Projektsteuerer: GB infraVelo GmbH
Planungsbüro: PST GmbH
Zeitraum Bau: 4. Quartal 2020 - 4. Quartal 2020
Projekttyp: Beschichtet
Länge: 1.300 m

Planungsschritte

2. Quartal 2020

Abstimmung Verkehrsmanagement

4. Quartal 2020

Inbetriebnahme

Weitere Projekte

Projekt

Rad­schnell­ver­bin­dung

Panke-Trail

Von Pankow nach Berlin Mitte

in Planung
Bezirksübergreifend
mehr dazu
Projekt

Rad­fernweg

"R1" Wasserweg am Spreepark

Neuer Routenabschnitt des Europaradwegs entlang der Spree

in Planung
Treptow-Köpenick
mehr dazu