bezirkliches Projekt
Baulich getrennter Radweg

Verbindung Tor­now­er Weg - Wil­helms­ruh­er Damm

Nützliche Abkürzung für Radfahrende

Reinickendorf

Die Radwegeverbindung zwischen der Sackgasse Tornower Weg und dem Wilhelmsruher Damm wurde saniert. Für Radfahrende ist die Verbindung beider Straßen eine nützliche Abkürzung.

Daten & Fakten

  • Bezirk: Reinickendorf

  • Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz

  • Bauherr: Bezirksamt Reinickendorf

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Reinickendorf

  • Bauunternehmen: Günnel Bau GmbH

  • Planungsbüro: VIC Planen und Beraten GmbH

  • Zeitraum Bau: 4. Quartal 2020 - 2. Quartal 2021

  • Projekttyp: Baulich getrennter Radweg
    Länge: 84 m

  • Straßenseite: Einseitig Süd-Ost

Planungsschritte

  • 4. Quartal 2018

    Vergabe Planleistung

  • 4. Quartal 2020

    Vergabe Bauleistungen

Weitere Projekte

Geschützter Radfahrstreifen auf Bernauer Straße in Berlin Tegel
bezirkliches Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Bernauer Straße

Schutz vor Falschparkern

Reinickendorf
mehr dazu
Asphaltierte Straße für Radfahrende und Autos neben Gehwegbereich Ernstraße
bezirkliches Projekt

Mischverkehr

Ernststraße

Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

Reinickendorf
mehr dazu