Trassenkorridor Teltowkanalroute infraVelo

Rad­schnell­ver­bin­dung

Teltow­kanal­route

Komfortabel und schnell von Steglitz-Zehlendorf an die Spree

in Vorbereitung
Steglitz-Zehlendorf
Tempelhof-Schöneberg

Der Trassenkorridor für die geplante Teltowkanalroute (RSV 6) beginnt an der nordöstlichen Grenze der brandenburgischen Stadt Teltow zum Land Berlin. Er verläuft überwiegend entlang des Teltowkanals durch die Stadtteile Lichterfelde, Lankwitz und Steglitz (Bezirk Steglitz-Zehlendorf). Im östlichen Bereich von Steglitz verlässt der Korridor den Verlauf des Kanals und durchschreitet in nördliche Richtung Wohngebiete in Richtung des Bezirks Tempelhof-Schöneberg. Im Stadtteil Schöneberg verläuft der Korridor dann parallel und westlich zur Bahntrasse bis zur BAB 100/Südkreuz. Eine Weiterführung bis nach Mitte wird geprüft. 

Projektdaten

Bezirk: Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg
Vorhabenträger: SenUVK
Bauherr und Projektsteuerer: GB infraVelo GmbH
Zeitraum Bau: je nach Planungs- und Genehmigungsverfahren nicht vor 2022
Länge der Maßnahme: 10,5 Kilometer
Trassenplan der RSV Teltowkanalroute

Planungs­schritte

2017/2018

Potenzialuntersuchung

Untersuchung der Infrastrukturen hinsichtlich Attraktivität der Strecke, Reisezeiten, Realisierbarkeit, Potenziale für die Erschließung, Verbindungen mit anderen Routen und Anbindung an den ÖPNV sowie Wirtschaftlichkeit

Frühjahr 2018

EU-weites Vergabeverfahren 
inklusive Vorbereitung 

August 2018

Beginn Machbarkeitsuntersuchung

Fachliche Untersuchungen einzelner Trassenführungen auf konkrete Machbarkeit, voraussichtlich bis Frühjahr 2019

31. Januar 2019

Informations- und Dialogveranstaltung

Vorstellung und Diskussion der Routenvarianten im Rathaus Schöneberg

Zum Bericht >

Zur Dokumentation >

Status zur Bearbeitung der Hinweise >

2. Quartal 2019

Ergebnisse Machbarkeitsstudie und Trassenfindung

ab 3. Quartal 2019

Planungsverfahren inkl. Genehmigungen und Beteiligung der Öffentlichkeit 

  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Planfeststellungsverfahren
  • Vergabe der Bauleistung
  • Ausführungsplanung
nicht vor 2022

Beginn der Bauphase

Fragen und Antworten

Weitere Projekte

Abbildung Trassenkorridor Panke-Trail SenUVK infraVelo

Rad­schnell­ver­bin­dung

Panke-Trail

Von Pankow nach Berlin Mitte

Mitte
Pankow
in Vorbereitung
mehr dazu
Grünbeschichtung Kastanienallee Prenzlauer Berg Berlin

Grün­be­schich­tung

Kastanien­allee

Grüne Szene-Kiezstraße im Prenzlauer Berg

Pankow
abgeschlossen
mehr dazu