Projekt
Geschützter Rad­fahr­streifen

Tamara-Danz-Straße

Schutz vor regelwidrig parkenden Autos

Vorgesehen
Friedrichshain-Kreuzberg
Die Tamara-Danz-Straße ist unter anderem die Anbindung zum Einkaufszentrum East Side Mall in Friedrichshain. Die Radfahrstreifen hier wurden immer wieder von regelwidrig haltenden oder parkenden Autos blockiert. 2019 wurden sie deshalb mit sogenannten Leitboys von der Fahrbahn getrennt. Ein 20 Meter langer Abschnitt wird erst nach Abschluss einer Hochbaumaßnahme fertiggestellt.

Daten & Fakten

Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Bauherr: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Projektsteuerer: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Bauunternehmen: Czyborra
Planungsbüro: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Zeitraum Bau: 3. Quartal 2019 - 3. Quartal 2019
Projekttyp: Geschützter Radfahrstreifen
Länge: 1.030 m

Weitere Projekte

Projekt

Mischverkehr

Braunschweig­er Straße (Bau­ab­schnitt 1)

Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

in Bau
Neukölln
mehr dazu
Projekt

Fahrradstraße

Oderberger Straße

Sichere Verbindung zwischen Mauerpark und Schönhauser Allee

in Planung
Pankow
mehr dazu