Asphaltierte Platanenstraße
bezirkliches Projekt
Mischverkehr

Platanenstraße

Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

Abgeschlossen
Pankow

Die Platanenstraße ist eine Ost-West-Verbindung in Niederschönhausen. Zwischen Wodanstraße und Zingergraben wurde das Kopfsteinpflaster durch Asphalt ersetzt, um den Fahrkomfort zu erhöhen. Für Radfahrende ergibt sich so unter anderem eine Anbindung an den Volkspark Schönholzer Heide.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Pankow

  • Vorhabenträger: Bezirksamt Pankow finanziert durch Landesmittel - Kommunalinvestitionsförderungsfonds

  • Bauherr: Bezirksamt Pankow

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Pankow

  • Zeitraum Bau: 2. Quartal 2017 - 4. Quartal 2017

  • Projektart: Ergänzungsnetz
    Projekttyp: Mischverkehr
    Streckenlänge: 281 m

  • Straßenseite: Gesamte Straße

Zur Projektkarte

Ähnliche Projekte

Kopfsteinpflaster Schönholzer Weg
bezirkliches Projekt

Mischverkehr

Schönholzer Weg

Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

in Planung
Pankow
mehr dazu
bezirkliches Projekt

Grün­be­schich­tung

Alt-Karow

Sichtbarer und sicherer unterwegs in Karow

Abgeschlossen
Pankow
mehr dazu