bezirkliches Projekt
Geschützter Rad­fahr­streifen

Müllerstraße

Sicher mit dem Rad durch den Wedding

Abgeschlossen
Mitte

Die Müllerstraße ist eine mehrspurige Hauptstraße und wichtige Verkehrsverbindung im Wedding. Bislang hatten Radfahrende hier keinen eigenen Verkehrsraum. Zwischen U-Bahnhof Leopoldplatz und S- und U-Bahnhof Wedding werden auf beiden Seiten Radfahrstreifen angelegt. Wo es möglich ist, werden diese mit baulichen Elementen vom Autoverkehr getrennt, um widerrechtliches Halten und Parken zu verhindern.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Mitte

  • Vorhabenträger: Bezirksamt Mitte finanziert durch Landesmittel - Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs

  • Bauherr: Bezirksamt Mitte

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Mitte

  • Bauunternehmen: Franz Wickel Berlin GmbH & Co. KG

  • Planungsbüro: Bezirksamt Mitte

  • Zeitraum Bau: 2. Quartal 2022 - 4. Quartal 2022

  • Projektart: Vorrangnetz
    Projekttyp: Geschützter Radfahrstreifen

  • Straßenseite: beidseitig

Zur Projektkarte

Ähnliche Projekte

bezirkliches Projekt

Fahrradstraße

Spree-Rad- und Wander­weg (Bezirk Mitte)

Spazieren und radeln an der Spree

Abgeschlossen
Mitte
mehr dazu
Asphaltierte Fahrradstraße mit parkenden Autos links und rechts der Straße auf Kameruner Straße
bezirkliches Projekt

Fahrradstraße

Kameruner Straße und Togostraße

Ruhige Nebenstrecke im Afrikanischen Viertel

Abgeschlossen
Mitte
mehr dazu