bezirkliches Projekt
Geschützter Rad­fahr­streifen

Müllerstraße

Sicher mit dem Rad durch den Wedding

Abgeschlossen
Mitte

Die Müllerstraße ist eine mehrspurige Hauptstraße und wichtige Verkehrsverbindung im Wedding. Bislang hatten Radfahrende hier keinen eigenen Verkehrsraum. Zwischen U-Bahnhof Leopoldplatz und S- und U-Bahnhof Wedding werden auf beiden Seiten Radfahrstreifen angelegt. Wo es möglich ist, werden diese mit baulichen Elementen vom Autoverkehr getrennt, um widerrechtliches Halten und Parken zu verhindern.

Kurz & Knapp

  • Bezirk: Mitte

  • Vorhabenträger: Bezirksamt Mitte finanziert durch Landesmittel - Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs

  • Bauherr: Bezirksamt Mitte

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Mitte

  • Bauunternehmen: Franz Wickel Berlin GmbH & Co. KG

  • Planungsbüro: Bezirksamt Mitte

  • Zeitraum Bau: 2. Quartal 2022 - 4. Quartal 2022

  • Projektart: Vorrangnetz
    Projekttyp: Geschützter Radfahrstreifen

  • Straßenseite: beidseitig

Zur Projektkarte

Ähnliche Projekte

Radfahrstreifen auf der Amrumer Straße
bezirkliches Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Amrumer Straße

Sicherer radeln im Wedding

Abgeschlossen
Mitte
mehr dazu
bezirkliches Projekt

Radfahrstreifen

Beusselstraße

Sichere und komfortable Radinfrastruktur

in Bau
Mitte
mehr dazu