Projekt
Baulich getrennter Radweg

Falkenseer Chaussee

Mehr Platz für Radfahrende in Falkenhagener Feld

Abgeschlossen
Spandau

Die Falkenseer Chaussee ist eine Hauptstraße im Spandauer Ortsteil Falkenhagener Feld. Die baulichen Radwege hier sind maximal 1,5 Meter breit und weisen teilweise Schäden auf. Damit Radfahrende zukünftig sicher und komfortabel unterwegs sind und ausreichend Platz haben, sollen die Radwege saniert und auf 2 Meter verbreitert werden. Dies betrifft zunächst den Abschnitt zwischen Zeppelinstraße und Germersheimer Weg auf südlicher Straßenseite.

Daten & Fakten

  • Bezirk: Spandau

  • Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz

  • Bauherr: Bezirksamt Spandau

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Spandau

  • Bauunternehmen: Stradeck GmbH Tief- und Straßenbau

  • Planungsbüro: Bezirksamt Spandau

  • Zeitraum Bau: 1. Quartal 2021 - 1. Quartal 2022

  • Projekttyp: Baulich getrennter Radweg
    Länge: 125 m

Weitere Projekte

Projekt

Brunsbütteler Damm

Bequemer unterwegs auf saniertem Radweg

Abgeschlossen
Spandau
mehr dazu
Projekt

Baulich getrennter Radweg

Falkenseer Chaus­see

Gute Verbindung zwischen Spandau und Falkensee

Abgeschlossen
Spandau
mehr dazu