Projekt
Radfahrstreifen

Berliner Allee

Neue Wege für Radfahrende in Weißensee

Abgeschlossen
Pankow
Die Berliner Allee ist eine viel befahrene Hauptstraße und Teil der Bundesstraße 2. Zwischen Gehringstraße und Feldtmannstraße besteht die Fahrbahnoberfläche aus Kopfsteinpflaster. Um den Abschnitt für Radfahrende komfortabel und sicherer zu gestalten, wird die Straße asphaltiert und erhält auf beiden Straßenseiten Radfahrstreifen.

Daten & Fakten

Bezirk: Pankow
Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Bauherr: Bezirksamt Pankow
Projektsteuerer: Bezirksamt Pankow
Zeitraum Bau: 3. Quartal 2021 - 4. Quartal 2021
Projekttyp: Radfahrstreifen
Länge: 220 m

Planungsschritte

2. Quartal 2021

Abstimmung Verkehrsmanagement

Weitere Projekte

Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Hermannstraße (Bauabschnitt )

in Bau
Neukölln
mehr dazu
Projekt

Baulich getrennter Radweg

Karl-Marx-Allee

Mehr Platz für Radfahrende in Friedrichshain

in Planung
Friedrichshain-Kreuzberg
mehr dazu