Projektmeldung
Fahrradparken

Pilotbetrieb für ParkYourBike startet am Rathaus Schöneberg

Das berlinweit einheitliche Buchungs-, Zugangs- und Abrechnungssystem für gesichertes Fahrradparken geht an den Start.

Seit heute ist das von infraVelo entwickelte Buchungs-, Zugangs- und Abrechnungssystem für gesicherte Fahrradabstellanlagen, ParkYourBike, im Einsatz. Das System wurde am Rathaus Schöneberg von Bettina Jarasch, Senatorin für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz, Jörn Oltmann, Bezirksbürgermeister Tempelhof-Schöneberg, und Angelika Schöttler, Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung und Facility Management, in Betrieb genommen. Es ermöglicht Radfahrenden künftig rund um die Uhr einen einfachen, schnellen und flexiblen Zugang zu gesicherten Abstellmöglichkeiten.

Das System startet zunächst mit einem kostenfreien Pilotbetrieb an der Anlage am Rathaus Schöneberg. Dort stehen 64 Stellplätze, verteilt auf zwei Ebenen, zur Verfügung. Die oberen Boxen können mit hydraulischer Unterstützung leicht be- und entladen werden. In den unteren Boxen gibt es eine Lademöglichkeit für E-Bikes. 

Arne Petersen, Geschäftsführer infraVelo:

„Mit ParkYourBike geben wir allen Radfahrenden ein einfaches Werkzeug an die Hand, mit dem sie bequem per App ihr Fahrrad in geschützten Abstellanlagen unterbringen können. Wir freuen uns darauf, das System künftig an weiteren Standorten in Berlin einzusetzen. Unabhängig von den zur Verfügung stehenden Parkmöglichkeiten, sei es eine Fahrradbox, eine Sammelgarage oder zukünftig ein Fahrradparkhaus, wird ParkYourBike ein einheitliches Nutzungserlebnis bieten.“

Einheitliches System für Berlin

Um Radfahrenden einen einfachen Zugang zu gesicherten Fahrradabstellanlagen im gesamten Stadtgebiet zu ermöglichen, hat die Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz (SenUMVK) die Einführung eines stadtweit einheitlichen Buchungs-, Zugangs- und Abrechnungssystems als Ziel definiert. Dieses System wurde von infraVelo entwickelt. 
Die dazugehörige App liefert Informationen zu allen verfügbaren Anlagen und darüber hinaus einen Überblick über laufende und vergangene Parkvorgänge sowie deren Kosten.

Interessierte können sich an support@parkyourbike.berlin wenden und das System in der Pilotphase bis zum 30.04.2023 kostenfrei am Rathaus Schöneberg testen.

ParkYourBike

Park dein Fahrrad sicher und geschützt

zur Website

Fragen & Antworten