Projekt
Grün­be­schich­tung

Alt-Friedrichs­felde

Sichtbarer Radeln entlang der Hauptstraße

Abgeschlossen
Lichtenberg

Die Straße Alt-Friedrichsfelde ist ein Teilstück der Bundesstraße B1 und B5 im Bezirk Lichtenberg. Zahlreiche Wohnblöcke finden sich entlang der viel befahrenen Straße. Auf dem Streckenabschnitt zwischen Am Tierpark und Gensiger Straße wurde der Radfahrstreifen Richtung Osten mit grüner Beschichtung deutlicher gekennzeichnet. Wo es noch keine Radverkehrsanlage gab, wurde ein Radfahrstreifen eingerichtet. Auf einem Abschnitt ist der Radstreifen mit Pollern vom Autoverkehr getrennt.

Daten & Fakten

  • Bezirk: Lichtenberg

  • Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz

  • Bauherr: GB infraVelo GmbH

  • Projektsteuerer: GB infraVelo GmbH

  • Bauunternehmen: Matthäi Bauunternehmen GmbH & Co. KG

  • Zeitraum Bau: 4. Quartal 2019 - 3. Quartal 2020

  • Projekttyp: Farblich beschichtet
    Länge: 500 m

Planungsschritte

  • 2. Quartal 2019

    Vergabe Bauleistungen

  • 3. Quartal 2020

    Inbetriebnahme

Verknüpfte Inhalte

Titelbilder der Ergebnisberichte zur Machbarkeitsuntersuchung der Radschnellverbindungen 2 und 10
Bericht

Radschnellverbindung

Machbarkeits­untersuchungen für alle zehn Trassen abgeschlossen

Die Machbarkeitsuntersuchungen der beiden Radschnellverbindungen „Mitte – Tegel – Spandau“ und „Reinickendorf-Route“ liegen vor. Damit sind nun die Vorstufen zur Planung aller zehn untersuchten Radschnellverbindungen abgeschlossen.

mehr dazu

Weitere Projekte

Fahrradfahrer warten an einer Ampel auf dem Großen Stern an der Siegessäule
Projekt

Rad­schnell­ver­bin­dung

Ost-Route

Bequem von der Stadtmitte bis an die östliche Stadtgrenze

in Planung
Bezirksübergreifend
mehr dazu