Asphaltierter Radweg Roedenbecksteig
Projekt
Sonderweg

Verbindung zwischen Roe­den­beck­steig und Glie­nicker Straße

Per Rad von Wannsee nach Potsdam

Abgeschlossen
Steglitz-Zehlendorf

Hier entsteht eine neu asphaltierte Verbindung für Fußgänger*innen und Radfahrende durch den Wald zwischen dem Berliner Ortsteil Wannsee und Klein Glienicke in Potsdam. Auf einem 3 Meter breiten gemeinsamen Geh- und Radweg nördlich des Helmholtz-Zentrums gelangt man zügig und bequem vom Roedenbecksteig über die Landesgrenze zur Glienicker Straße.

Daten & Fakten

  • Bezirk: Steglitz-Zehlendorf

  • Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz

  • Bauherr: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

  • Bauunternehmen: EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH

  • Planungsbüro: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

  • Zeitraum Bau: 3. Quartal 2020 - 4. Quartal 2020

  • Projekttyp: Sonderweg
    Länge: 800 m

Weitere Projekte

Asphaltierte Nebenstraße für komfortables Radfahren Anhaltiner Straße
Projekt

Mischverkehr

Anhaltinerstraße

Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

Abgeschlossen
Steglitz-Zehlendorf
mehr dazu
Projekt

Mischverkehr

Bismarckstraße

Zügig und bequem zur Radschnellverbindung

Vorgesehen
Steglitz-Zehlendorf
mehr dazu