Projekt
Gemeinsamer Geh- und Radweg

Verbindung zwischen Christoph-Ruden-Straße und Buckower Damm

Abkürzung für Radfahrer*innen und Fußgänger*innen im Süden Neuköllns

Abgeschlossen
Neukölln

Zwischen Christoph-Ruden-Straße und Buckower Damm wird auf Höhe Kestenzeile ein gemeinsamer Geh- und Radweg als Verbindung beider Straßen eingerichtet. Der vorherige Weg wurde bereits von vielen Fußgänger*innen und Radfahrernden genutzt. Dank der neuen Maßnahme haben beide Gruppen mehr Platz auf einer komfortablen und sicheren Oberfläche.

Daten & Fakten

  • Bezirk: Neukölln

  • Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz

  • Bauherr: Bezirksamt Neukölln

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Neukölln

  • Bauunternehmen: Flöter & Uszkureit Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau GmbH

  • Planungsbüro: Weidinger Landschaftsarchitekten GmbH

  • Zeitraum Bau: 2. Quartal 2017 - 4. Quartal 2017

  • Projekttyp: Gemeinsamer Geh- und Radweg
    Länge: 180 m

Weitere Projekte

Fahrradampel mit baulich getrennter Aufstellfläche Donaustraße Ecke Sonnenallee Pannierstraße
Projekt

Mischverkehr

Donaustraße

Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

Abgeschlossen
Neukölln
mehr dazu
Projekt

Schutzstreifen

Gerlinger Straße

Neue Wege für Radfahrende in Buckow

in Planung
Neukölln
mehr dazu