Projekt
Baulich getrennter Radweg

Mehringdamm, Ost­seite (Bau­abschnitt 2)

Mehr Platz auf neuem Asphalt

Abgeschlossen
Friedrichshain-Kreuzberg

Der Mehringdamm ist eine belebte Hauptstraße in Kreuzberg und geprägt von vielen Geschäften und Restaurants. Der Radweg auf östlicher Straßenseite war zu schmal für die vielen Radfahrenden und in schlechtem Zustand. Er wurde auf der gesamten Länge von Schwiebusser Straße bis Blücherstraße asphaltiert und auf mehr als 2 Meter verbreitert. Der letzte Abschnitt des Radwegs zwischen Bergmannstraße und Gneisenaustraße wurde im Mai 2022 fertiggestellt. Die ehemaligen Hochbeete dort wurden auf Bodenebene wiederhergestellt. Ihre Bepflanzung erfolgt teilweise erst im Herbst 2022, da dies für manche Pflanzen die beste Zeit ist.

Daten & Fakten

  • Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg

  • Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz

  • Bauherr: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

  • Bauunternehmen: Rubert Straßen- und Tiefbau GmbH

  • Planungsbüro: SGT-PLAN GmbH

  • Zeitraum Bau: 3. Quartal 2021 - 2. Quartal 2022

  • Projekttyp: Baulich getrennter Radweg
    Länge: 350 m

Weitere Projekte

Radfahrende fahren mit Autos auf der Straße entlang Grünberger Straße
Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Grünberger Straße (West)

Mehr Platz für Radfahrende in Friedrichshain

in Planung
Friedrichshain-Kreuzberg
mehr dazu
Revaler Straße mit parkenden Autos an der Seiter in Berlin Friedrichshain
Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Revaler Straße

Sicher mit dem Rad durchs Friedrichshain

in Planung
Friedrichshain-Kreuzberg
mehr dazu