Projekt
Mischverkehr

Königsweg

Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

in Planung
Steglitz-Zehlendorf

Der Königsweg ist eine Nebenstraße in Zehlendorf. Im Bereich zwischen Hohentwielsteig und Anhaltinerstraße verläuft er unter den Bahngleisen und ist für Radfahrende eine wichtige Verbindung. Auf diesem Abschnitt wird das Kopfsteinpflaster durch Asphalt ersetzt, um den Fahrkomfort zu erhöhen.

Daten & Fakten

Bezirk: Steglitz-Zehlendorf
Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Bauherr: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf
Projektsteuerer: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf
Planungsbüro: Ingenieurbüro für Verkehrsplanung, Inh. Regina Püschner
Zeitraum Bau: 3. Quartal 2021 - 3. Quartal 2022
Projekttyp: Mischverkehr
Länge: 200 m

Weitere Projekte

Projekt

Baulich getrennter Radweg

Bismarckstraße

Zügig und bequem zur Radschnellverbindung

Vorgesehen
Steglitz-Zehlendorf
mehr dazu
Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Dahlemer Weg

Sicherer unterwegs in Zehlendorf

Abgeschlossen
Steglitz-Zehlendorf
mehr dazu