Radfahrer ordnet sich ein zum Abbiegen auf Zweirichtungsradweg Bitterfelder Straße
Projekt
Baulich getrennter Radweg

Bitterfelder Straße

Neuer Radweg in beide Richtungen

Abgeschlossen
Marzahn-Hellersdorf

Die Bitterfelder Straße ist eine Hauptstraße in Marzahn. Zwischen Klettwitzer Straße und Schönhauser Straße wurde der bauliche Radweg auf nördlicher Straßenseite asphaltiert und zu einem 4 Meter breiten Zweirichtungsradweg ausgebaut. Für Radfahrende schafft dies eine Anbindung an den Radweg in der Schönhauser Straße, ohne die Straßenseite wechseln zu müssen.

Daten & Fakten

  • Bezirk: Marzahn-Hellersdorf

  • Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz

  • Bauherr: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

  • Zeitraum Bau: 1. Quartal 2019 - 3. Quartal 2019

  • Projekttyp: Baulich getrennter Radweg
    Länge: 180 m

Weitere Projekte

Fußgängerüberweg asphaltierter gemeinsamer Geh- und Radweg Hoyerswerdaer Straße
Projekt

Rad­fernweg

Verbindung zwischen Hoy­ers­wer­daer und Seb­nitz­er Straße

Verbindung durchs Grüne ausgebaut

Marzahn-Hellersdorf
mehr dazu
Gemeinsamer Geh- und Radweg zwischen Meh­row­er Allee und Ha­ve­mann­straße
Projekt

Gemeinsamer Geh- und Radweg

Verbindung zwischen Meh­row­er Allee und Ha­ve­mann­straße

Per Rad auf ruhiger Nebenstrecke

in Bau
Marzahn-Hellersdorf
mehr dazu