Projekt

Verkehrsbeschilderung

Zionskrichplatz

Einbahnstraße geöffnet

in Bau
Mitte
Der Zionskirchplatz mit der gleichnamigen Kirche in seiner Mitte liegt im im Osten des Bezirks Mitte. Die rund um den Platz verlaufende Zionskirchstraße ist eine Einbahnstraße, die 2018 für den Radverkehr in beide Richtungen freigegeben wurde. Zuvor mussten Radfahrende entweder Umwege in Kauf nehmen oder wichen auf den Gehweg aus.

Daten & Fakten

Bezirk: Mitte
Vorhabenträger: bezirkliche Finanzierung
Bauherr: Bezirksamt Mitte
Projektsteuerer: Bezirksamt Mitte
Zeitraum Bau: 1. Quartal 2018 - 1. Quartal 2019
Projekttyp: Verkehrsbeschilderung
Länge: 400 m

Weitere Projekte

Projekt

Grün­be­schich­tung

Allee der Kosmo­nauten

Radweg an Hauptverkehrsstraße wird grün und breiter

in Bau
Marzahn-Hellersdorf
mehr dazu
Projekt

Grün­be­schich­tung

Schlüter­straße

Sichtbarer mit dem Rad durch Einkaufsstraße im Charlottenburger Kiez

in Bau
Charlottenburg-Wilmersdorf
mehr dazu