Projekt

Rad­schnell­ver­bin­dung

Tiergarten – Lands­berger Allee – Marzahn-Hellersdorf/Ost-Route

Bequem von der Stadtmitte bis an die östliche Stadtgrenze

in Planung
Bezirksübergreifend
Die "Ost-Route" soll die äußeren Bezirke Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg mit Mitte verbinden. Der untersuchte Trassenkorridor verläuft ab dem S-Bahnhof Tiergarten über den Alexanderplatz, die Karl-Marx-Allee und Landsberger Allee bis nach Marzahn-Hellersdorf. Es sollen vor allem Wohn- und Arbeitsquartiere angebunden werden. Die "Ost-Route" ist die Verlängerung der "West-Route", die von Spandau bis nach Charlottenburg-Wilmersdorf führt. Die Gesamtstrecke der Ost- und West-Route umfasst knapp 38 Kilometer.

Daten & Fakten

Bezirk: Pankow, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg
Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Bauherr: GB infraVelo GmbH
Projektsteuerer: GB infraVelo GmbH
Planungsbüro: ETC Gauff Mobility GmbH
Zeitraum Bau: 4. Quartal 2023 - 4. Quartal 2025
Projekttyp: Noch nicht festgelegt
Länge: 23.000 m

Planungsschritte

4. Quartal 2018

Vergabe Planleistung

2. Quartal 2020

Machbarkeitsuntersuchung

Fachliche Untersuchungen einzelner Trassenführungen auf konkrete Machbarkeit

1. Quartal 2023

Planungsfeststellung

1. Quartal 2024

Vergabe Bauleistungen

Weitere Projekte

Projekt

Fahrr­ad­parken

6. Standort- und Potenzial­analyse an 20 ÖPNV-Stand­orten

Analyse von Bedarfen und Flächen für Berliner Fahrradabstellplätze

in Planung
Bezirksübergreifend
mehr dazu
Projekt

Neben­route

Gitschiner Straße und Skalitzer Straße

Sicher mit dem Rad durch Kreuzberg

Abgeschlossen
mehr dazu