Projekt

Temporäre Rad­fahr­streifen

Tempelhofer Ufer und Waterloo-Ufer

Mehr Platz für Radfahrende am Landwehrkanal

Abgeschlossen
Friedrichshain-Kreuzberg
Das Tempelhofer Ufer und Waterloo-Ufer ist eine wichtige West-Ost-Verbindung entlang des Landwehrkanals. Um kurzfristig mehr Platz für Radfahrende zu schaffen, wurde zwischen Schöneberger Straße und Zossener Straße temporär ein gechützter Radfahrstreifen errichtet.

Daten & Fakten

Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Vorhabenträger: noch nicht festgelegt
Bauherr: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Projektsteuerer: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Zeitraum Bau: 2. Quartal 2020 - 2. Quartal 2020

Weitere Projekte

Projekt

Grün­be­schich­tung

Allee der Kosmo­nauten

Radweg an Hauptverkehrsstraße wird grün und breiter

in Bau
Marzahn-Hellersdorf
mehr dazu
Projekt

Grün­be­schich­tung

Schlüter­straße

Sichtbarer mit dem Rad durch Einkaufsstraße im Charlottenburger Kiez

in Bau
Charlottenburg-Wilmersdorf
mehr dazu