Projekt

Baulich getrennter Radweg

Mehringdamm, Ost­seite (Bau­abschnitt 1)

Mehr Platz auf neuem Asphalt

Abgeschlossen
Friedrichshain-Kreuzberg
Der Mehringdamm ist eine belebte Hauptstraße in Kreuzberg und geprägt von vielen Geschäften und Restaurants. Der Radweg auf östlicher Straßenseite ist zu schmal für die vielen Radfahrenden und in schlechtem Zustand. Er wird auf der gesamten Länge von Schwiebusser Straße bis Blücherstraße asphaltiert und auf mehr als 2 Meter verbreitert. Der Abschnitt zwischen Schwiebusser Straße und Bergmannstraße wurde 2019 fertiggestellt.

Daten & Fakten

Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Bauherr: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Projektsteuerer: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Bauunternehmen: Stradeck GmbH Tief- und Straßenbau
Planungsbüro: SGT-PLAN GmbH
Zeitraum Bau: 1. Quartal 2019 - 4. Quartal 2019
Projekttyp: Baulich getrennter Radweg
Fläche: 920 m²
Länge: 460 m

Weitere Projekte

Projekt

Grün­be­schich­tung

Allee der Kosmo­nauten

Radweg an Hauptverkehrsstraße wird grün und breiter

in Bau
Marzahn-Hellersdorf
mehr dazu
Projekt

Grün­be­schich­tung

Schlüter­straße

Sichtbarer mit dem Rad durch Einkaufsstraße im Charlottenburger Kiez

in Bau
Charlottenburg-Wilmersdorf
mehr dazu