Projekt

Schutzstreifen

Hennigsdorf­er Straße

Neue Wege für Radfahrende in Heiligensee

in Bau
Reinickendorf
Die Hennigsdorfer Straße liegt am nordwestlichen Rande Berlins in Nähe des Nieder Neuendorfer Sees. Im Zuge der Komplettsanierung der Straße werden hier auf der gesamten Länge von Heiligenseestraße bis Ruppiner Chaussee Schutzstreifen für Radfahrende angelegt.

Daten & Fakten

Bezirk: Reinickendorf
Vorhabenträger: bezirkliche Finanzierung
Bauherr: Bezirksamt Reinickendorf
Projektsteuerer: Bezirksamt Reinickendorf
Zeitraum Bau: 4. Quartal 2018 - 1. Quartal 2022
Projekttyp: Schutzstreifen
Länge: 4.000 m

Weitere Projekte

Projekt

Grün­be­schich­tung

Allee der Kosmo­nauten

Radweg an Hauptverkehrsstraße wird grün und breiter

in Bau
Marzahn-Hellersdorf
mehr dazu
Projekt

Grün­be­schich­tung

Schlüter­straße

Sichtbarer mit dem Rad durch Einkaufsstraße im Charlottenburger Kiez

in Bau
Charlottenburg-Wilmersdorf
mehr dazu