Projekt

Geschützter Rad­fahr­streifen

Am Tierpark und Alt-Friedrichsfelde

Sicherer radeln zwischen Friedrichsfelde und Biesdorf

Abgeschlossen
Lichtenberg
Die Straße Alt-Friedrichsfelde ist ein Teilstück der Bundesstraße B1 und B5 im Bezirk Lichtenberg. Zahlreiche Wohnblöcke finden sich entlang der viel befahrenen Straße. Auf der Rechtsabbiegerfahrbahn der Straße Am Tierpark und auf der Straße Alt-Friedrichsfelde wurden Radfahrstreifen in Richtung Osten angelegt und mit grüner Beschichtung deutlicher gekennzeichnet. Abschnittsweise ist der Radfahrstreifen mit Pollern vom Autoverkehr getrennt. Im weiteren Straßenverlauf werden Radfahrende auf den vorhandenen bauliche Radweg geleitet. Die Maßnahme wurde von infraVelo im Rahmen des Projekts Grünbeschichtungen umgesetzt.

Daten & Fakten

Bezirk: Lichtenberg
Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Bauherr: GB infraVelo GmbH
Projektsteuerer: GB infraVelo GmbH
Bauunternehmen: Matthäi Bauunternehmen GmbH & Co. KG
Zeitraum Bau: 4. Quartal 2019 - 3. Quartal 2020
Projekttyp: Geschützter Radfahrstreifen
Länge: 500 m

Weitere Projekte

Projekt

Grün­be­schich­tung

Allee der Kosmo­nauten

Radweg an Hauptverkehrsstraße wird grün und breiter

in Bau
Marzahn-Hellersdorf
mehr dazu
Projekt

Grün­be­schich­tung

Schlüter­straße

Sichtbarer mit dem Rad durch Einkaufsstraße im Charlottenburger Kiez

in Bau
Charlottenburg-Wilmersdorf
mehr dazu