Radfahrender auf asphaltierter Radverbindung Zobtener Straße
bezirkliches Projekt
Zweirichtungs­radweg

Zobtener Straße

Besser radeln auf beliebter Fahrradstraße

Abgeschlossen
Lichtenberg

Die Zobtener Straße ist eine Fahrradstraße und eine beliebte Verbindung für Radfahrende. Hier wurde die Anbindung an den Zweirichtungsradweg in der Schlichtallee verbessert. Radfahrende können nun durch eine zusätzliche asphaltierte Fläche leichter abbiegen. Außerdem wurden Schäden durch Wurzelaufbrüche in der Fahrbahndecke der Zobtener Straße saniert.

Daten & Fakten

  • Bezirk: Lichtenberg

  • Vorhabenträger: Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz

  • Bauherr: Bezirksamt Lichtenberg

  • Projektsteuerer: Bezirksamt Lichtenberg

  • Zeitraum Bau: 1. Quartal 2018 - 3. Quartal 2019

  • Projekttyp: Zweirichtungsradweg
    Fläche: 250 m²
    Länge: 64 m

Weitere Projekte

Mittelinsel für Fußgänger*innen und Radfahrende auf Siegfriedstraße
bezirkliches Projekt

Mittel­insel

Siegfriedstraße

Sicher über die Straße

Abgeschlossen
Lichtenberg
mehr dazu
bezirkliches Projekt

Baulich getrennter Radweg

Zingster Straße

Asphaltierung des Radwegs

in Bau
Lichtenberg
mehr dazu